Balou – Der unsichere Riese

Dürfen wir vorstellen, unser wunderschöner knapp ein Jahr alter Neuzugang Balou. Er fand seinen Weg ins Tierheim aufgrund von Überforderung und von der Statur her weit größer werdens als bei Vermittlung gesagt. Was ihr über den schönen wissen solltet? Als erstes und wichtigstes – Balou ist ein waschechter Herdenschutzhund-Mix. Das macht den Umgang mit ihm und seine Erziehung besonders. Die Menschen die er kennt und mag liebt er abgöttisch und zeigt sich als absoluter kuschelbär und witziger Clown. Dennoch ist er rassetypisch fremden gegenüber sehr skeptisch und verhält sich territorial. Deshalb braucht er Menschen mit einem Haus und einem großen Garten der hoch eingezäunt ist. Viel Publikumsverkehr ist für diese Rasse ebenfalls denkbar ungünstig. Er ist ein rohdiamant, welcher darauf wartet geschliffen zu werden und das mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Verständnis dafür was ein Herdenschutzhund braucht, dann bekommt man mit Balou ganz sicher einen Freund fürs leben. Balou reagiert freundlich auf die meisten anderen Hunden, Kinder sollten aufgrund seiner Größe schon älter und standfest sein.  Er ist noch nicht kastriert aber geimpft, gechipt und besitzt einen EU Pass. Wer unsere Balou kennen lernen möchte oder weitere Informationen einholen möchte, kann sich gerne während den Öffnungszeiten bei uns melden oder einfach vorbei schauen.