Morle

Unsere süße kleine Morle kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim Osterode und sucht nun ganz dringend ein liebevolles Zuhause, wo sie geliebt und verwöhnt wird. Da sie als eine Fundkatze zu uns kam, ist ihr alter jedoch nicht ganz bekannt. Sie wird allerdings auf ca. 8-9 Jahrne geschätzt. Als sie zu uns kam, war ihr allgemeiner Zustand sehr schlecht, denn gesundheitlich litt sie stark an Katzenschnupfen, appettitlosigkeit und war sehr abgemagert. Ihr Fell war zudem extrem verklebt und dreckig. Morle hatte sozusagen eine sehr schlechte Vergangenheit, sodass wir beschlossen hatten, ihr definitiv zu helfen, koste es was es wolle. Sie sollte noch eine Chance auf ein schönes Leben bekommen. Nach langen Behandlungen und Untersuchungen haben wir sie wieder gesund bekommen, dass wir sie nun zur Vermittlung frei geben können. Durch ein großes Blutbild wurde bei ihr jedoch eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt, was aber durch eine Tablette am Tag gar kein Problem ist und sie sonst fit ist. Morle ist eine sehr dankbare und verschmuste kleine Maus, die bei der kleinsten Berührung sofort anfängt zu schnurren und schmusen. Zudem versteht sie sich auch sehr gut mit anderen Katzen, insofern sie von ihnen in Ruhe gelassen wird. Wer unsere kleine Morle mal persönlich kennen lernen möchte, kann gerne bei uns im Tierheim Osterode während den Öffnungszeiten vorbei kommen und sie besuchen, oder sich weitere Informationen unter der Telefonnummer 05522 / 50 21 24 einholen.