Über uns

t5

Begonnen hatte die Ära des Vereins, als Heinz Schirmer 1963 von der Stadt Osterode den Auftrag erhielt, einen Tierschutzverein ins Leben zu rufen. Zum ersten Vorsitzenden des Tierschutzvereins für Osterode und Umgebung wurden Dr. Janssen, zum Schriftführer Herr Armbrecht und anschließend Frau Orlowski gewählt, die später das Amt der Kassenwartin übernahm und dieses 37 Jahre inne hatte.

Heute ist der Tierschutzverein Osterode und Umgebung ein eingetragener Verein mit Hauptsitz An der Leege 25 in Osterode am Harz und hat derzeit rund 420 Mitglieder.

Seine Aufgaben und Ziele sind die Aufnahme, Pflege und Vermittlung von Fund- und Abgabetieren. Die überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter ermöglichen den Heimtieren einen geregelten Tagesablauf und sorgen für die Fütterung, Reinigung der Boxen und das Ausführen der Hunde.

Vermittlungsgespräche und Kontrollen der künftigen Unterbringung gehören ebenso zu den Aufgaben der Tierschützer wie Nachkontrollen bei vermittelten Tieren. Der Verein wird durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Hinzu kommen Erlöse aus Veranstaltungen wie dem jährlichen Sommerfest im Tierheim oder ähnlichen Aktionen. Auch mit Sponsorengelder ortsansässiger Firmen wird der Verein unterstützt.

wisha clothing (1)Stand: 24.02.2018
vorstand_2018-02-24Foto: Ralf Gießler – Harz Kurier

Hier ein paar Bilder vom Tierheim Osterode: